Downloads

Factsheets

Die vier vorgestellten Kleinwohnformen wurden in den letzten Jahren in der Schweiz konzipiert und gebaut. Vorgestellt werden die gängigsten Typologien im Bereich der Kleinwohnformen. Das Augenmerk liegt auf der Energieeffizienz der Einheiten, basierend auf der 2000-Watt Gesellschaft. Als Vergleichsobjekt dient eine nachhaltige Neubauwohnung mit durchschnittlichem schweizer Flächenverbrauch 2020.

Hier beantworten wir euch die wichtigsten Fragen rund um Kleinwohnformen. Von der Definition bis zum Nutzen und der Problematik mit der aktuellen Gesetzgebung.

Um das Leben in KWF zu ermöglichen, braucht es ein Umdenken in unserer Gesellschaft und konkrete Anpassungen an die bestehenden Gesetze. Nur so ist eine realistische Umsetzung möglich. Das Zusammenspiel von Mieter, Vermieter und Gemeinde muss geregelt und verhandelt werden. Die Beweggründe aller Parteien sollten von Anfang an klar sein. Bei keiner der Parteien sollte der wirtschaftliche Profit im Vordergrund stehen, sondern die nachhaltige Nutzung der bestehenden Landreserven, die Gesellschaft und die Umwelt.

Firmen

Alles zu unserem Partner-Abo auf einen Blick.

Verein

Statuten

2020_Statuten Verein KWF Schweiz_V3

Jahresbericht 2019

Positionspapier

Stand April 2019

Das Positionspapier befindet sich aktuell in Überarbeitung.

Quicklinks

Videos
Stammtische
Stellplatzkarte
Veranstaltungen
Mitglied werden
Energielabel
Spenden
FAQ

Kontakt

Verein Kleinwohnformen Schweiz
Moosbadweg 15
6460 Altdorf
hallo@kleinwohnformen.ch

Impressum