Home Foren Antwort auf: Erfahrungsaustausch/ Wunsch nach KWF-Siedlung

AvatarIsabelle & Enzo
Verwalter
Beitragsanzahl: 174

950 Franken für einen Quadratmeter, wie lange musst du dafür arbeiten, nur um einer Klientel (Verkäufer) Befriedigung zu verschaffen????

Das ist perverser Wucher!!

Isabelle und ich sind auch auf der Suche, aber eher in der Ostschweiz allem voran Graubünden. Wir spielen auch mit dem Gedanken in Ungarn Land zu kaufen. Dort kriegt man für ein paar Tausend Franken hunderte von Quadratmetern. Die Schweiz ist zu einem Genossenstaat mutiert. Wo Freiheit, Sicherheit und gemässigter Wohlstand nix mehr verloren hat.

Wir hoffen, dass man mit der Genossenschaft eher ein Ziel erreicht, das zahlbar ist. Mal sehen, was an der Vereinsversammlung ans Licht kommt. Nochmal, 800Qmeter für fast eine Million, Schande!!